Neue Nahversorgung St. Andrä-Höch

In der Gemeinde St. Andrä-Höch wird in den nächsten Monaten ein Biomasseheizwerk mit dazugehörigen Versorgungsnetz gebaut. Mit dem neuen Nahwärmenetz werden in Zukunft 14 öffentliche Gebäude als auch Wohnhäuser versorgt. Die Biomassekessel mit einer gesamten Leistung von 400kW sollen ab mitte Oktober Energie in das Netz einspeisen.

Das Heizhaus wird neben dem Feuerwehrhaus errichtet, die Planungsarbeiten werden in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Die Bau- und gewerberechtlichen Verfahren werden bis September erfolgen, dass mit mitte September mit den Bauarbeiten begonnen werden kann.

Nach einer Bauzeit von ca. 4-6 Wochen soll das Heizwerk in den Vollbetrieb gehen und die Kunden im kommenden Winter mit heimischer Energie versorgen.

(Beim Foto handelt es sich um ein Symbolfoto!!)

Symbolfoto

Symbolfoto